Logo: Patrick Speck Dachdecker-Meisterbetrieb
Grafik: Flachdach
zurück

Flachdach-Bereiche

weiter

2.0 Flachdach

Alle Dächer mit einer Neigung zwischen 2 und 10 Grad werden als Flachdach bezeichnet. Zwischen den Steil- und Flachdächern gibt es noch sogenannte flach geneigte Dächer, welche sich von der Dachneigung zwischen 10 und 20 Grad bewegen.

Auch wenn es beim Flachdach nicht so viele unterschiedliche Formen wie bei den Steildächern gibt, so bringen diese dennoch unzählige Nutzungsarten dieser Flachdachflächen zur Auswahl. Generell wird zwischen genutzten und ungenutzten Flachdächern unterschieden:

Unser hier abgebildetes Musterhaus zeigt eine Garage mit einem ungenutzten Kies-Flachdach.

Arbeitsbeispiele

Grafik: Flachdach-Bild
Grafik: Flachdach-Bild
Grafik: Flachdach-Bild
Grafik: Flachdach-Bild
Grafik: Flachdach-Bild

Kontaktieren Sie uns

Wenn Sie Fragen rund um das Thema Dach haben, Ihnen das eigene Dach Probleme bereitet oder Sie vielleicht ein Beratungsgespräch wünschen, erreichen Sie uns unter 0 72 47 / 9 54 68 95 im Büro.
Sollten wir zu diesem Zeitpunkt unterwegs sein, können Sie uns auch einfach unter 01 51 / 54 66 27 41 auf dem Handy erreichen oder uns eine E-Mail mit ihrem Anliegen an info[at]patrick-speck.de schicken – wir melden uns dann schnellstmöglich bei Ihnen.

Ihr Dachdeckermeister-Team Patrick Speck

PS: Und wenn Sie immer auf dem neuesten Stand sein möchten, folgen Sie uns doch einfach auf Facebook.